Musikalische E-Bike Almentour zum Freiberger Mahd

Verlauf: Maxx Bikeshop-Kastelbell-Latschinig-Freiberg

Wir starten beim Bikeshop und radeln entlang des Radweges bis nach Kastelbell. Von dort aus geht es gemütlich inmitten der kastelbeller Apfelplantagen den Nördersberg hoch bis oberhalb von Latschinig. Nach der Abzweigung nach Tarsch biegen wir auf die Forststraße, welche uns über Tasenplon bis zum Bergdorf Freiberg bringt. Besonders zur Blüte der Marillen im Frühjahr, sowie während der Heuarbeiten hat dieses Teilstück einen besonderen Reiz. Von dort aus bringt uns ein letztes Teilstück durch den Freiberger Wald zum Ziel unserer Tour auf die Freiberger Mahd, wo uns Hüttenwirt Rene` eine köstliche Stärkung zubereitet. Gut gestärkt und von der herrlichen Aussicht beeindruckt gibt es für ein tolles Almfeeling noch etwas Live - Musik zum Mitsingen. Wohl gestärkt und mit guter Laune geht es wieder zurück über die Forststraße bis zum Ausgangspunkt. Teilnahmegebühr: 35.- € bitte beim Guide direkt bezahlten!
Tourdaten Kurzübersicht
Distanz 22 km
Höhenmeter 1.075 m
Fahrtzeit 5:00 h
Kondition
2
2
Uphill
2
2
Downhill
2
2

Tourmonate

Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober

Ausrüstung

Helm, Handschuhe, gutes Schuhwerk, Brille so wie Bikebekleidung und Trinkflasche!

Musikalische E-Bike Almentour zum Freiberger MahdMusikalische E-Bike Almentour zum Freiberger MahdMusikalische E-Bike Almentour zum Freiberger MahdMusikalische E-Bike Almentour zum Freiberger MahdMusikalische E-Bike Almentour zum Freiberger Mahd
Südtirol> Tourismusverein Latsch-Martell>