Black Jack Revival 17, HolyHansen, Aigen Tour

Verlauf: Latsch-Göflan-Lockwold- Hasel Hof- Morter-Latsch

Unser Bikeshuttle bringt uns vom Startpunkt in Latsch bis unterhalb vom Haslhof auf eine Ausgangshöhe von ca. 1500 Metern, wo es dann per Pedalos über einen schönen Forstweg durch den "Lockwold" bis zum Trailstart auf 1900 Metern Merreshöhe geht. Nun beginnt die erste Trailabfahrt auf der Wegnummer 17 von 650 Tiefenmetern, wo wir dann wieder ca. 300 Höhenmeter hinauf müssen bis zum Haselhof, bei dem wir zu Mittag einkehren. Gestärkt nehmen wir den lägenderen Holy Hansen Trail in Angriff. Weiter gehts auf den Transfer von 130 Höhenmeter zum Aigen Trail. Den sagenhaft schönen Trail, der immer quer am Hang verlauft bis nach Morter rockt. In Morter angekommen entscheidet dann die Gruppe welcher Trail noch als Heimweg bis nach Latsch gefahren wird. Da die Trails technisch nicht zu unterschätzen sind empfehlen wir Knieprotektoren.
Tourdaten Kurzübersicht
Distanz 25 km
Höhenmeter 850 m
Fahrtzeit 5:00 h
Kondition
3
Uphill
3
Downhill
3
4

Tourmonate

April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November

Ausrüstung

Helm, Handschuhe, gutes Schuhwerk, Brille so wie Bikebekleidung und Trinkflasche!

Black Jack Revival 17, HolyHansen, Aigen TourBlack Jack Revival 17, HolyHansen, Aigen TourBlack Jack Revival 17, HolyHansen, Aigen Tour
Südtirol> Tourismusverein Latsch-Martell>