Vinschger Zugtrail am Nördersberg

Verlauf: mit Zug oder Shuttle bis Schluderns – ab Glurns über giga Trails bis nach Latsch zurück

Mit dem Shuttle fahren wir bis vor den Toren des Städtchens Glurns, wo die Tour startet. Wir durchqueren das kleine Städtchen von Nord nach Süd, wo uns gleich hinter der Kirche die ersten 120 Höhenmeter erwarten. Am Kirchlein St. Martin angelangt, beginnt nun unsere Trailtour. Die Trails führen uns bis zur Schlossruine Lichtenberg wo wir wiederum über einen kurzen Asphaltanstieg zu den Lichtenberger Höfen biken und dann weiter trailen bis nach Prad. In Prad angekommen, machen wir eine kleine „Latte-Macchiato-Pause“. Nachdem wir uns gestärkt haben, führt uns nun ein kurzer knackiger Anstieg bis nach Tschengels, wo wir wiederum dem nächsten Trail bis nach Laas folgen. In Laas erwartet uns nochmals ein Anstieg von ca. 350 Höhenmetern. Ein technisch anspruchsvoller Trail führt uns nun bis zum Morterer Wetterkreuz, wo unser Endziel Latsch schon sichtbar ist.
Tourdaten Kurzübersicht
Distanz 45 km
Höhenmeter 850 m
Fahrtzeit 4:30 h
Kondition
3
Uphill
3
Downhill
3

Tourmonate

April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November

Info

tolle Trailtour am vinschger Nördersberg entlang mit nicht zu unterschätzenden Höhenmetern!

Ausrüstung

Helm, Handschuhe, gutes Schuhwerk, Brille so wie Bikebekleidung und Trinkflasche!