Marzoner Alm Tour mit Tannenzapfentrail XL

Verlauf: Latsch-Tarsch-Freiberg-Kastelbell- Latsch

Wir starten im Apfeldorf Latsch und radeln in Richtung Nördersberg. Am Waldrand passieren wir den Bikepark und erreichen das Dorf Tarsch. Wir queren das Dorf in südlicher Richtung bis zum Medardus-Hof. Dort beginnt ein anfänglich steiler Forstweg, der an den Freiberger Höfen vorbei bis zur Marzoner Alm auf 1.600 Metern Höhe verläuft – eine der niedrigsten Almen Südtirols. Auf der Alm angelangt, nehmen wir uns die Zeit für eine zünftige Einkehr, ehe wir den Rückweg über den "Tannenzapfen-Trail" bis nach Kastelbell antreten. Der zweite Teil des Tannenzapfentrails, oberhalb dem Linthof ist nicht zu unterschätzen und technisch anspruchsvoll, für Trailliebhaber ein weiteres Highlight im Trailparadies Vinschgau! Die Rückfahrt ab Kastelbell über den Radweg Via Claudia Augusta nach Latsch ist dann nur mehr ein entspanntes Ausrollen.
Tourdaten Kurzübersicht
Distanz 26 km
Höhenmeter 1.080 m
Fahrtzeit 4:00 h
Kondition
3
Uphill
3
Downhill
3

Tourmonate

April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober

Info

Herrliche Panoramatour durch den Vinschger-Nörderberg!

Ausrüstung

Helm, Handschuhe, gutes Schuhwerk, Brille so wie Bikebekleidung und Trinkflasche!