Lü - Passo Gallo - Val Mora

Verlauf: Latsch-Lü-Minschuns-Ofenpass-Alp Buffalora-Buffalora-Passo Gallo-Val Mora-St. Maria

Wir starten diese Traum-Tour von der nahe gelegenen Gemeinde „Lü“ hinter der Schweizer Grenze. Nach einer kurzen Auffahrt auf einem Forstweg zum einradeln geht es auf einem Singletrail im Uphill bis zum Skigebiet Minschuns. Weiter bergab bis unterhalb der Ofenpass-Straße, der wir dann bis zur Passhöhe folgen. Von hier nehmen wir einen tollen Trail bis zur Alp Buffalora. Danach müssen wir kurz aber steil bergauf bis nach Buffalora. Hier beginnt der Trailzauber – den Passo Gallo hinunter und weiter entlang des Lago di Livigno bis zum Lago di San Giacomo. Hier legen wir unsere wohlverdiente Pause ein – natürlich bei einem Teller köstlicher Pasta. Gestärkt führt uns die Tour jetzt durch das einzigartige und unberührte Val Mora zurück. Am höchsten Punkt vom Val Mora angekommen surfen wir auf einem Giga-Trail hinunter nach St. Maria. Die Tour ist garantiert ein unvergessliches Bike-Abenteuer! Bitte nehmen Sie Ihren Reisepass oder einen Personalausweis mit!!!!
Tourdaten Kurzübersicht
Distanz 60 km
Höhenmeter 1.400 m
Fahrtzeit 4:00 h
Kondition
4
Uphill
4
Downhill
4

Tourmonate

Juli, August, September

Ausrüstung

Helm, Handschuhe, gutes Schuhwerk, Brille so wie Bikebekleidung und Trinkflasche!